LRA SAD Stand 28-01-2019
Sozialhilfe_120_1

von der Schule auszufüllen

Angaben zur Schülerin / zum Schüler

Name
Geburtsdatum
Jahrgangsstufe
Name und Anschrift der besuchten Schule
Anlage C 2
zum Antrag auf Bildungs- und Teilhabeleistungen
Bestätigung der Schule zum Lernförderbedarf
Ort, Datum
Unterschrift und Stempel der Schule
Fach / Fächer Lernförderbedarf
im Umfang von einer Stunde pro Woche und o. g. Unterrichtsfach für einen Zeitraum von sechs Monaten, längstens bis zum Ende des Schuljahres (entspricht dem aus pädagogischer Sicht in aller Regel notwendigen und erforderlichen Umfang/Zeitraum), oder
Es wird bestätigt, dass ergänzende angemessene Lernförderung geeignet und zusätzlich erforderlich ist, um die nach den schulrechtlichen Bestimmungen festgelegten wesentlichen Lernziele der jeweiligen Jahrgangsstufe (im Regelfall die Versetzung, aber auch elementare Kulturtechniken wie Lesen und Schreiben bzw. ein ausreichendes deutsches Sprachniveau) zu erreichen. Grundsätzlich geeignete kostenfreie schulische Angebote (z. B. individuelle Förderung im Unterricht) reichen für die Schülerin / den Schüler nicht aus, um die o. g. wesentlichen Lernziele zu erreichen.
im Umfang von
pro o. g. Unterrichtsfach und für einen Zeitraum von
längstens bis zum Ende des Schuljahres.
,
Vorname