Antrag auf Ausstellung des Feuerwehrführerscheins
LRA SAD Stand 11-09-2017
Feuerwehrwesen_150_2
Unterschrift Antragsteller
Ort, Datum
Name
Vorname
PLZ
Straße, Hausnummer
Wohnort
Telefon (tagsüber erreichbar!)
E-Mail
1.
Antragsteller
Mobil
Freiwillige Feuerwehr
Geburtsdatum
Fahrerlaubnis Klasse "B" seit
Kopie des Führerscheins liegt bei
Führerschein-Nummer
Beantragter Feuerwehr-Führerschein
Geschlecht
An der Maschinistenausbildung teilgenommen:
2.
Erklärung des Antragstellers
Ich bin im Besitz des Führerscheins der Klasse B und habe nicht mehr als 2 Punkte in Flensburg.
Die erforderliche Ausbildung vor Ort wurde durchgeführt.
von
bis
Ich versichere mit der Unterzeichnung des Antrages, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen.
Unterschrift Feuerwehrkommandant
Ort, Datum
3.
Bestätigung durch den  Feuerwehrkommandanten
Der Feuerwehrkommandant bestätigt, dass das Mitglied die hierfür erforderlichen feuerwehrinternen Ausbildungen erfolgreich absolviert hat. Das Löschfahrzeug wurde der Gemeinde als Ausbildungsfahrzeug gemeldet.
Eine Kopie der Zulassungsdokumente sind dem Antrag beigelegt!
Name des Feuerwehrkommandaten
Unterschrift des Ausbilders der örtlichen Feuerwehr
Ort, Datum
4.
Bestätigung des Ausbilders der örtlichen Feuerwehr
Ich bin seit mindestens 5 Jahren im Besitz des Führerscheins der Klasse "C1" (oder alte Klasse "3") und habe nicht mehr als 2 Punkte in Flensburg. Die Ausbildung wurde entsprechend den Vorgaben durchgeführt.
Name des Ausbilders
Geburtsdatum
Telefon (tagsüber erreichbar!)
E-Mail
Mobil
Der vollständig ausgefüllte Antrag ist vor Beginn der Standortausbildung zum Feuerwehrführerschein vorzulegen.
LRA SAD Stand 11-09-2017
Feuerwehrwesen_150_2
Unterschrift Fahrlehrer
Ort, Datum
Bestätigung des Ausbilders der Feuerwehren (Fahrlehrer)
Die Ausbildung wurde durchgeführt und abgeschlossen.
Name des Fahrlehrers
Seite 2
Unterschrift Prüfer
Ort, Datum
Bestätigung des Prüfers der  Feuerwehren
Die praktische Prüfung ist
Raum für Bemerkungen