LRA SAD Stand 11-06-2018
Abfall_100_13
Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats
Landratsamt Schwandorf
Abfallwirtschaft
Wackersdorfer Straße 80
92421 Schwandorf
für die Abfallentsorgungsgebühren des Landkreises Schwandorf
Gläubiger-Identifikationsnummer
Mandatsreferenznummer
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort
Anschlusspflichtiges Grundstück/Eigentumswohnung
Finanzadresse (FAD)
Datum
Unterschrift(en) des / der Zahlungspflichtigen
Ich ermächtige / Wir ermächtigen den Landkreis Schwandorf, die von mir / uns für das genannte anschlusspflichtige Grundstück/Eigentumswohnung zu entrichtende Abfallentsorgungsgebühr in der laut geltendem Gebührenbescheid festgesetzten Höhe durch Lastschrift von meinem / unserem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein / weisen wir unser Kreditinstitut an, die vom Landkreis Schwandorf auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

SEPA-Lastschriftmandat

Hinweis: Ich kann / Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem / unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zahlungspflichtiger (Kontoinhaber)

Zahlungspflichtiger ist der Grundstücks-/ bzw. Wohnungseigentümer

Name
Vorname
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort
DE47ZZZ00000035692
wird vom Landratsamt noch separat mitgeteilt

Zahlungsart

Geldinstitut
BIC
IBAN
IBAN und BIC finden Sie auf Ihrem
Kontoauszug

Wichtig:

Das SEPA-Lastschriftmandat muss mit Datum und Unterschrift spätestens 3 Wochen vor dem nächsten Fälligkeitsdatum vorliegen:

Bitte IBAN und BIC ohne Leerzeichen eingeben!
Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist das Landratsamt Schwandorf, Wackersdorfer Str. 80, 92421 Schwandorf, poststelle@landkreis-schwandorf.de. Die Daten werden erhoben, um den Anschluss an die öffentliche Abfallentsorgung  zu bearbeiten. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 7 Abs. 1, 2 und 5 BayAbfG in Verbindung mit §§ 7, 15 Abs. 1 S. 2 Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Schwandorf vom 20. Juli 2016. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie von Ihrem zuständigen Sachbearbeiter oder von unserem behördlichen Datenschutzbeauftragten, den Sie unter datenschutz@landkreis-schwandorf.de erreichen können.